Vorstand

Unser Vorstand stellt sich vor.

 

1. Vorstand
Heinrich Elmsheuser
 
2. Vorstand
Ralf Maisezahl
 
Schriftführerin
Christel Simantke
 
Zuchtwart
Uwe Link
 
Kassenwart
Willi Homrighausen
 
Beisitzer
Andrea Gerlach
 
Erster Vorstand:
Heinrich Elmsheuser ist Wanderschäfer mit mehr als 1200 Muttertieren. Bei der Arbeit wird er von Carmen Wiedemann unterstützt. Als Erster Vorsitzende unseres Landesverbandes ist er sehr engagiert und versteht es immer wieder andere zu motivieren. So fand das Sommerfest unseres Landesverbandes die letzten Jahre auf seinem Hof statt.
 
 
Zweiter Vorstand:
Seit 1991 ist Ralf Maisezahl Stadtschäfermeister der Stadt Hungen und damit der Letzte direkt bei einer Kommune angestellte Schäfer in Hessen. Er betreut für die Stadt eine Bauernschafherde mit 800 Muttertieren. Die meisten Tiere sind Merino Landschafe. Ralf Maisezahl ist aktiver Hüter in Kreis- und Ausscheidungshüten. Seit 2003 ist er auch Richter beim Leistungshüten.
Er züchtet Strobel und Gelbbacken.
 
Schriftführerin:
Christel Simantke ist Agrar-Ing. und züchte im Nebenerwerb Walachenschafe (Koppelhaltung, Landschaftspflege).
Hauptberuflich berät Sie in der BAT Landwirte und Institutionen zur artgerechten Tierhaltung.
In der GEH (Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen) ist sie Hundekoordinatorin und vertritt zusätzlich die Altdeutschen als Rassebetreuerin.
 
 
Zuchtwart:
Uwe Link ist seit 2007 als Zuchtwart für unsere Landesgruppe tätig. Er arbeitet mit seinen Hunden an einer Merino Landschafherde von 450 Stück in der Landschaftspflege.
Auf seiner Homepage www.altdeutsche-hütehunde.de bietet Uwe Link Informationen zu AAHs.
 
Kassenwart:
Willi Homrighausen
 

Beisitzer:
Andrea Gerlach