Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Samstag, 23. Februar 2013, 17:52

Forenbeitrag von: »Heedi«

Winterkälte

Da stimme ich Margot zu, denn ich weiß das sich nen Hund mal deswegen eine Lungenentzündung eingefangen hat.

Samstag, 2. Februar 2013, 17:51

Forenbeitrag von: »Heedi«

trockenfutter......

Also meine Hunde bekommen immer einen normalen Futternapf voll Trockenfutter. Halt auch oft Fleisch. Meine können soviel fressen wie sie wollen und schaffen. Und sie teilen sich das auch selber ganz gut ein. 50-55cm groß sind sie und wiegen alle ca. 23-25kg. Im Winter haben die kleinen mal ein bisschen mehr auf die Rippen da sie nicht arbeiten können, aber wenn sie wieder jeden Tag laufen, haben sie meiner Meinung nach ne gute Figur.

Sonntag, 8. Mai 2011, 19:03

Forenbeitrag von: »Heedi«

Verhalten an Lämmern

Beim ersten mal hab ich öfter mal zu Ihr gesagt *nimm mit*, nur so aus Neugier ob sie es wirklich macht, dieses Kommando hab ich auch beim Stöckchen holen gegeben. Dann hat sie es gebracht & seit dem macht sie es von allein, denke mal weils ihr spaß macht

Samstag, 7. Mai 2011, 12:04

Forenbeitrag von: »Heedi«

Verhalten an Lämmern

Danke . Ich bin so Stolz auf meinem Hund. Die Altdeutschen sind einfach Klasse. Wie schnell die was begreifen & was die für ein Spaß daran haben. Heute war ich wieder hüten. Jessy sollte die Herde ran holen & ein Lamm lag (etwas weit weg von mir) im Graben, was ich nich gesehen hab. & dann kam Sie mit das Lamm an & wollt es mir bringen .

Freitag, 6. Mai 2011, 22:10

Forenbeitrag von: »Heedi«

Verhalten an Lämmern

Meine Hündin Jessy, stubst die Lämmer auch sachte an. Wenn eins nicht mehr die Herde folgen kann, nimmt sie es in die Schnauze & trägt es zur Herde . Ich habe auch ein Bild, weiß aber nich wie man es hier hochlädt.

Samstag, 9. April 2011, 12:25

Forenbeitrag von: »Heedi«

Flaschenlamm

Hoff ich doch. Soll doch mal mein Leitschaf werden

Samstag, 9. April 2011, 09:55

Forenbeitrag von: »Heedi«

Flaschenlamm

Ok, dankeschön. Ich werd es mal versuchen.

Freitag, 8. April 2011, 22:27

Forenbeitrag von: »Heedi«

Flaschenlamm

Hallo, Also ich habe seit 9 Tagen ein Flaschenlamm Rhönschaf-Lämmchen Lolle . Ich habe ihr von Anfang an Vollmilch 3,5% gegeben mit ein Schluck Kaffesahne. Sie bekam auch keine Biestmilch, weil ich bei keiner Mutter etwas abzwacken konnte. Ich muss sagen es geht soweit ganz gut ( nur das sie ein wenig Durchfall hat) Gruß Sandra