Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Sonntag, 3. Februar 2008, 19:28

Forenbeitrag von: »frag_mal_was«

Literatur speziell über die Altdeutschen

Hallo, hat jemand Literaturhinweise zu den Altdeutschen, etwa hinsichtlich Herkunft usw.? Leider läßt sich bei Amazon.de nichts zu dem Thema finden. Mich würden auch Bücher aus der Vorkriegszeitund älter interessieren. Es müßte doch auch Bücher aus der Ex-DDR geben, schließlich wurden die Hunde doch seinerzeit im größeren Umfang gezüchtet - oder nicht? Vielen Dank und Grüße

Freitag, 1. Februar 2008, 11:41

Forenbeitrag von: »frag_mal_was«

Frage zur Terminologie Altdeutscher usw

Hallo nochmal, vielen Dank für die Antworten. Ich habe noch etwas recherchiert, nachdem ich drauf gestoßen bin. Dieser "Namensklau" ist wohl darauf zurückzuführen, daß der Rassestandard für den Deutschen Schäferhund geändert wurde. Langhaarige Deutsche Schäferhunde sind nicht mehr erwünscht und bekommen daher keine Papiere mehr vom Zuchtverband. Daher haben die Langhaar-Züchter einfach nen eigenen Verband gegründet - was man ja noch gut vollziehen kann - und nennen die langhaarigen jetzt "Altdeu...

Montag, 28. Januar 2008, 22:53

Forenbeitrag von: »frag_mal_was«

Frage zur Terminologie Altdeutscher usw

Hallo Forum, warum wird hier eigentlich der Begriff "Schäferhund" so krampfhaft vermieden. Ich kenne die "Goldbacke" und beiden anderen "Schläge" seit meiner Jugend nur unter dem Begriff 'Altdeutscher Schäferhund' - und das sind sie ja auch, die Hunde des Schäfers. Skurrilerweise wird neuerdings von einigen die Langhaarvariante des Deutschen Schäferhundes als "Altdeutscher Schäferhund" bezeichnet - ich empfinde das als sehr unpassend - schließlich wird damit den/m echten Altdeutschen der Name we...