Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WoltLab Burning Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. November 2007, 12:24

aah mitglieder im Bodenseekreis??

Hallo,
ich heiße Giovanni Di Palma betreibe eine gewerbliche Hundeschule und Verhaltenberatung. Seid März 07 habe ich einen süddeutschen Schwarzen als Welpen übernommen. Ich war und bin von den AH begeistert, und mein mittlerweile 10 monate alter Rüde begeistert und erfreut mich täglich aufs neue.
Gerne würde ich noch weitere AH-Besitzer und AAH-Mitglieder kennenlernen, evtl. ließen sich auch Arbeitstreffen betreffend dem Grundgehorsam (mit Schafen kann ich leider nicht dienen) oder anderen Arbeitsmöglichkeiten organisieren (Agility, Treibball). Ich habe ein 6000 qm großes Hundeschul-Gelände im Deggenhausertal zu Verfügung.
Über Reaktionen würde ich mich sehr freuen.
Wenn jemand auf meine Homepage schauen möchte
www.hundeschule-dipalma.de
Gruss

Ginger

Schüler

Beiträge: 95

Wohnort: Hmina

Beruf: Tiger

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. November 2007, 17:12

RE: aah mitglieder im Bodenseekreis??

Hallo Giovanni
Ich komme aus Schaffhausen / Schweiz also ca. 1. Std. von Salem. Ich habe einen 3 jährigen Tiger Rüden (Klasse A :D laut Deiner Hompage) mit dem ich Agility und Obedience mache. Ein tolles Kerlchen hab ich da, der mich jeden Tag aufs Neue fordert. Falls du noch weitere AAH Besitzer im Bodenseeraum ausfindig machen kannst, wäre ein Treffen sicher mal interessant. Ich wurde schon aus der Schweiz angefragt, habe aber bis jetzt nichts mehr gehört.

Gruss Yvonne mit Ginger
Ginger

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. November 2007, 22:35

RE: aah mitglieder im Bodenseekreis??

Hallo Yvonne,
super dass Du Interesse an einem Treffen hast.
gerne gebe ich Dir Bescheid wenn sich noch andere Interessenten melden. Sollten sich keine weiteren Mitglieder melden, kannst Du gerne mal einen Ausflug ins Deggenhausertal unternehmen und mal bei mir in der Hundeschule vorbei schauen. Evtl. kann ich Dir ja mit deinem Tiger ein paar Tipps geben (wenn er schon ein paar Verhalten der Klasse A hat. :-))).
Gruss
Giovanni und Erik

Ginger

Schüler

Beiträge: 95

Wohnort: Hmina

Beruf: Tiger

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. November 2007, 12:41

RE: aah mitglieder im Bodenseekreis??

Hallo Giovanni

Ja das wäre interessant gib mir Bescheid. Da du ja jetzt selber einen AH hast, kannst du dich sicher gut in die "Problemchen" reindenken.....

Gruss yvonne mit Ginger
Ginger

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. November 2007, 08:03

RE: aah mitglieder im Bodenseekreis??

Hallo Yvonne,
OK. Ich warte mal ab wer und was sich bis ca. Mitte Dez. meldet.
Dann können wir uns ja kurzfristig kontaktieren und einen Termin
ausmachen, an dem uns ggf. treffen können.
Bis bald
Giovanni mit Erik

Hike

Schüler

Beiträge: 124

Wohnort: .....

Beruf: Derzeit kein Hund

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. November 2007, 08:33

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hike« (17. Juli 2009, 19:26)


drifter

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Wohnort: Dieter Seiwert

Beruf: Westerwälder/Siegerländer

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. November 2007, 22:24

Vielleicht Altdeutschen Klasse, Glaub ich aber nicht . :nene:

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. November 2007, 22:27

Hallo Hike,
Yvonne war auf meiner Homepage, dort habe ich betreffend meiner Tätigkeit in der Hundeschule, für diverse "Fehlverhalten" eine eigene Klassifizierung (dient nur dazu dass mir meine Kunden einen Hinweis geben können wo es mit dem Hund hapert) angegeben, ich denke Sie hat "spaßhalber" um mir einen Wink zu geben wie ihr Tiger sich benehmen kann, den Hund mit Klasse A beschrieben :-)).
Klasse A beinhaltet:
-jagen von Wild/Katzen o.ä.
-der Hund kommt auf Ruf/Zeichen nicht zurück
-starkes Ziehen/Zerren an der Leine
-verbellen von Artgenossen/Menschen (ohne Aggression).
Schau doch mal in meine Homepage rein, dam it Du Dir ein kleinen Einblick über meine Tätigkeit verschaffen kannst.
Gruß
Giovanni

Ginger

Schüler

Beiträge: 95

Wohnort: Hmina

Beruf: Tiger

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. November 2007, 20:30

Hallo Giovanni, Hike, Drifter

Genau Giovanni hat's auf den Punkt getroffen. Meine lieber Tiger verbellt gerne fremde Hund die sich in meine Nähe begeben. Auf dem Spaziergang kein Problem er schaut andere Hunde nicht mal an. Kommt mir aber einer zu Nahe dann wird er verbellt egal ob Rüde oder Hündin. Kennt er den Hund aber (also länger) ist das kein Problem mehr. Für mich ist das vorallem im Training mühsam, da wir die Hunde da teilweise frei haben. Habe aber heute jemand gefragt der auch einen Tiger aus derselben Zucht also zwei Würfe vorher hat und der verhält sich genau gleich verbellt zwar nicht aber knurrt und auch nur die die er nicht kennt. Ausserdem pflegt mein lieber Tiger zu hetzen wenn ich nicht grausam aufpasse sehe ich das Wild oder die Katze vorher kein Problem ihn zu kontrollieren. Alle anderen Klasse A Problemchen haben wir nicht :D Gruss yvonne
Ginger

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. November 2007, 05:15

Hallo Yvonne,
bis heute haben sich noch keine weiteren AAHs auf meinen "Aufruf" gemeldet, wie gesagt wir warten noch eine kleine Zeit, sollte sich bis dahin keiner mehr "rühren", vereinbaren wir mal ein Treffen, damit mein Erik den Ginger mal kennen lernen kann :haudrauf:.
Gruss
Giovanni mit Erik

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »schwarzer Erik« (29. November 2007, 05:22)


Hike

Schüler

Beiträge: 124

Wohnort: .....

Beruf: Derzeit kein Hund

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. November 2007, 08:01

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hike« (17. Juli 2009, 19:26)


rasputin

Schüler

Beiträge: 152

Wohnort: Petra Steffens

Beruf: Altdeutsche Gelbbacke

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. November 2007, 08:09

Hallo Heike,

habe auch " ewig " gebraucht, bis ich wusste, wo ich´s finde.

Schau einfach mal hier:

http://www.hundeschule-dipalma.de/html/p…d_therapie.html

Viele Grüße - Petra
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben.
Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. November 2007, 09:58

@Hike: sorry stand da wohl auf der "Leitung"
@rasputin: danke für die "schützenhilfe"
LG
Giovanni und Erik

Ginger

Schüler

Beiträge: 95

Wohnort: Hmina

Beruf: Tiger

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. November 2007, 22:47

Hallo Giovanni

Ja das ist in Ordnung warten wir noch ein Weilchen. Ein schönes Kerlchen hast du da ! Habe auch schon versucht ein Bild von Ginger aufzuschalten hab's aber leider nicht geschafft.

Gruss yvonne
Ginger

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. November 2007, 23:09

Hallo Yvonne,
Danke für das Kompliment, ja der Erik ist ein schmuckes Kerlchen, er wurde am 28.11. 10 Monate alt.
Das mit dem Bild aufschalten hat den Haken, dass das Bild nur max. 100x100 pixel und 10 KB groß sein darf. Ich habe auch eine gute halbe Stunde benötigt, bis ich es zurechtgeschnitzt hatte :-)))
Gruss
Giovanni mit Erik

Ginger

Schüler

Beiträge: 95

Wohnort: Hmina

Beruf: Tiger

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. November 2007, 15:56

Danke für die Info....... das mit der Grösse habe ich gesehen und versucht das Bild zu verkleinern, aber da hat es mir den ganzen Hund verzogen :pfeif: ich werde es nochmal versuchen.....

Gruss yvonne
Ginger

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

17

Samstag, 1. Dezember 2007, 16:42

Hallo Yvonne,
wie ich sehe hat es geklappt!!
:respekt:

Ginger

Schüler

Beiträge: 95

Wohnort: Hmina

Beruf: Tiger

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. Dezember 2007, 06:59

Hallo Giovanni

Ja ich habe nicht aufgegeben und es schlussendllich geschafft. Aber er sieht doch recht gesprikelt aus der Arme. Wenn ich grad dabei bin ich habe Christa ein privates Mail gesendet bezüglich der Adresse des Schäfers ! Gebe dir dann Bescheid.

Gruss yvonne
Ginger

  • »schwarzer Erik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Giovanni Di Palma

Beruf: Altdeutscher Schwarzer

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. Dezember 2007, 11:14

Hallo Yvonne,
super Danke!
Bis dann
Giovanni mit Erik

Chrigele

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Christa Dietz

Beruf: Altdeutscher Fuchs Andere Rasse

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 4. Dezember 2007, 07:09

RE: aah mitglieder im Bodenseekreis??

Hallo Giovanni

Komme aus der Nähe von Bern und habe einen 2-jährigen Harzer Fuchs. War schon lange nicht mehr im Forum und habe über Umwege von Deinem Aufruf gehört. Ich wäre evtl. auch an einem gemeinsamen Treff und oder Austausch interessiert. Ich mache mit meinem Fuchs Obedience, Spuren und Fährten, und wir haben das Aufbautraining bei der REDOG angefangen (Trümmersuchhund). Musste das Arbeitspensum kürzen, früher noch Agility, Schafe hüten, Treibball usw.

L.G. Christa und Hundis