Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WoltLab Burning Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »katrin-und-zoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: xxx

Beruf: Andere Rasse

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Februar 2009, 13:04

Aussi in Leipzig verschwunden

weil hier doch ein paar Leute aus der Umgebung sind....


cassy-hündin , die wir auch seit
mittwoch (25.02.09) abend 17 uhr suchen bzw. ich grade mit, in markkkleeberg gesucht habe... wer was weiß
tel. 0163 3061384 (ich) - frauchen nummer: 0162 4373552

steckbrief:
australian shepherd hündin, 2 jahre alt, verträgl. mit zwei- und
vierbeinern.... seit gestern nachmittag am störmthaler see vermißt

- letzte sichtung markkleeberg,mittwoch 18:30 uhr, kanupark... "wildes kreiseln und nicht ansprechbarer hund" wurde als cassy def. erkannt von einer hundehalterin....bis dato ohne weitere spur

alle ta, th, tsv, tasso, polizei, taxi- und verkehrsbetriebe, ordnungsamt
und straßenreinigung sind informiert - handzettel verteilt - aushänge gemacht - leute bis heute angesprochen...

wer sich an der suche beteiligen möchte - nur zu! handzettel in ganz leipzig an markanten orten, hundewiesen etc. sind und werden verteilt

wer hat event. einen hund, der auf die beschreibung paßt, seit mittwoch in sseinem umfeld gesehen oder davon gehört, dass cassy irgendwo auf- (bzw. "abgetaucht") ist/wurde

infos an oben genannte nummern rund um die uhr!





lg katrin
ps. bitte großzügig weiterleiten
Hunde retten Menschen
www.rhs-sachsen-nord.de

Heidi

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Altdeutscher Fuchs und Süddeutsche Schwarze

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Februar 2009, 15:48

vielleicht kann Euch folgender Link bei der Suche helfen, oder Ihr könnt euch Tipps für die Suche holen:
http://www.fockenbachmuehle.homepage.t-online.de/44.html
Drücke Euch die Daumen!
LG Heidi
Ein Hund hat die Seele eines Philosophen
Platon

  • »katrin-und-zoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: xxx

Beruf: Andere Rasse

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Februar 2009, 21:47

ES GIBT NEUIGKEITEN! CASSY LEBT!

durch zufall wurde die maus heute von marlen - zwar weit entfernt und wirklich nur kurz - aber GESEHEN!

kurzes update: nach einer stundenlangen und wirklich nassen und kalten suche möchte ich - wenn ich könnte - heute den

HELDENPREIS DES JAHRES
an marlen und ihr cora-mädchen, wo die zwei heute und die letzen tage soviel an stärke und reife gezeigt haben, dass man def. sagen muß, die beiden sind EIN TEAM und das kleine hundekind ist jetzt eine dame von welt!

nachdem cora heute sehr zielstrebig und souverän cassys laufroute entdeckt und abgelaufen hat, sind die suchtrupps an ein loch in einem zaunsfeld gestoßen, dass cassy def. nutzt - somit liegt die vermutung nahe, dass sich lissy und cassy stets im selben gebiet gesucht, aber immer verfehlt haben

zur zeit sitzen lissy, marlen und cora durchnäßt bis auf die haut und wahrscheinlich tiefgefroren am loch und hoffen, auf cassy zu stoßen... jedoch sind die drei seit den frühen morgenstunden unterwegs, bei strömendem regen... sofern sich also heute nix mehr tut, und die 3 dem kältetod näher kommen, habe ich ihnen eindringlichst nahe gelegt, aich nach hause zu bewegen! (und wenn ich die mit dem rad abhole - auto hat totalschaden!) ferner bekommt cora morgen zwangssuchpause, dh. sollte sich cassy heute nicht einfinden, dann wird meine punè morgen von cora eingewiesen werden und ihren job übernehmen - so, der plan, aber ich denke, er wird aufgehen....

besser wäre natürlich, die maus kommt die nacht noch nach hause!

ferner habe ich heute den ganzen tag vorm i-net verbracht und sämtliche zweibeiner über cassys verschwinden angemailt - ich glaube im umkreis von 250km gibt es jetzt keinen hundehalter bzw. nichthundehalter mehr, der cassys geschichte noch nicht kennt^^

also, weiterhin daumen drücken!

lg katrin
Hunde retten Menschen
www.rhs-sachsen-nord.de

  • »katrin-und-zoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: xxx

Beruf: Andere Rasse

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. März 2009, 10:04

Hallo ihr Lieben,

wir wollen nächstes Wochenende (oder auch schon Freitag) mit einem wirklich großen Trupp von Leuten (mit/ohne Hund) die Gebiete absuchen in denen Cassie sein könnte. Störmthaler Tagebau, Markkleeberger See, evtl. Cospuder See und auch die ganzen Parks auf dem Weg zu Lissy's Wohnung und dort in der Nähe. Wir wollen uns alle aufteilen, damit wir nicht immer woanders als Cassie sind. Wenn wir alle zur gleichen Zeit in den Gebieten unterwegs sind, ist die Wahrscheinlichkeit das einer von uns sie sieht größer. Eines schon mal vorweg: Bitte nicht Cassie rufen!!!!
Meldet euch bitte wenn ihr mitmachen wollt, wann ihr Zeit habt und ob ihr ein Auto zur Verfügung habt. Am Besten via Liste antworten, dann wissen wir immer genau Bescheid.
Dann planen wir wer, wo, mit wem und das alle Handynummern haben und wir uns erreichen können.
Wir brauchen, wie ihr sicher merkt, sehr viele Leuts.

Vielen Dank schon mal für eure Mitarbeit!!!

PS: Wenn ihr diesen Eintrag in andere Foren kopieren wollt (was wichtig wäre) fragt bitte kurz an ob es ok ist. Ferner seit so gut und versucht soviel Leute wie irgend möglich zu motivieren uns bei der Suche zu unterstützen. Nur der Form halber: ja, idealerweiser läuft uns Cassie über den Weg - jedoch ist die Chance recht gering. Vorwiegend wäre es also wichtig unterwegs Spaziergänger anzusprechen und diese auf Cassies Verschwinden hinzuweisen und sie ferner auf die Plakate (mit Telefonnummer) hinzuweisen bzw. ihnen kleine Handzettel in die Finger zu drücken.

Tausend Dank nochmal für Eure Hilfe

Liebe Grüße
Katrin


Anbei die Liste:
- Dine (kein Auto, ohne Hund): Fr. ab 17:30 Uhr, Sa., So.
- Cece (kein Auto, mit/ohne Hund): Fr., Sa., So.
- Katrin und Kimi (ohne Auto, mit Hunden): Fr., Sa., So. - je nach Uhrzeit
Hunde retten Menschen
www.rhs-sachsen-nord.de