Arbeitsgemeinschaft zur Zucht
Altdeutscher Hütehunde

Aktivitätsbericht 2011

23. April 2014

Freundschaftshüten mit dem Landesverband Nordrhein-Westfalen am 28. Mai 2011

 

Gerne sind alle Beteiligten der Einladung der Schäferei von Bernd und Matthias Bodmann gefolgt, ein gemeinsames Hüten in freundschaftlicher Atmosphäre im Harzvorland durchzuführen. Gleichzeitig sollte damit auch das 10jährige Bestehen des Schäferstammtisches vom Landschaftspflegeverband Göttinger Land gefeiert werden. Vier Schäfer aus Niedersachsen, Bernd und Matthias Bodmann, Simone Müller und André Schwendel, sowie Christina Büttner und Tobias Kemper aus dem LV NRW waren angetreten,


um den Wanderpokal für ihren Landesverband zu gewinnen. Hüter und Gäste fanden ein schönes, übersichtliches Hütegelände vor, in dem die natürlichen Gegebenheiten geschickt ausgenutzt worden waren. Die Schafe waren in einem hervorragenden Zustand und folgten allen Teilnehmern willig. Die Richter des Freundschaftshütens Dietmar Theuerkauf und Christian Winz sahen ordentliche bis gute Leistungen der Teilnehmer und ihrer Hütegespanne.


 

Alle Beteiligten und Zuschauer waren hoch zufrieden, dass es Matthias Bodmann gelang, mit einer sauberen Hüteleistung seiner Füchse den Pokal zu gewinnen. So behält der Pokal ein weiteres Jahr seinen Stammplatz in unserem Landesverband!


Nach der Siegerehrung lud Ute Grothey vom Landschaftspflegeverband Göttinger Land alle Beteiligten ein, sich für die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit beim gemeinsamen Lammfleischeintopf zu stärken.



Der Landesverband Niedersachsen bedankt sich herzlich bei der Schäferei Bodmann, allen Teilnehmern, Richtern und allen Helfern für diese tolle Veranstaltung!


Leistungshüten am 19. Juni 2011 auf Gut Herbigshagen


 

Das Qualifikationshüten 2011 der AAH Niedersachsen fand auf dem Gelände der Heinz Sielmann Stiftung in Duderstadt statt.




Die Arbeitsschwerpunkte des Natur-Erlebniszentrums sind durch regionale Besonderheiten charakterisiert, Besucher können auf Gut Herbigshagen die heimische Flora und Fauna erkunden.


Mit der artgerechten Haltung der Tiere trägt die Heinz Sielmann Stiftung zum Erhalt von insgesamt 22 wichtigen, nur noch vereinzelt in der Landwirtschaft vorkommenden, historischen Nutz- und Haustierrassen bei.


 

Zum Hütewettbewerb traten sechs Schäfer mit ihren Hunden an. Neben den vier niedersächsischen Hütern Bernd Bodmann und Matthias Bodmann, Simone Müller und André Schwendel, die mit Altdeutschen Hütehunden antraten, konnten wir als Gasthüter Gerd Jahnke mit Deutschen Schäferhunden und Christian Zimmermann aus dem LV Hessen mit zwei Altdeutschen begrüßen.


 Leider zeigte sich das Wetter von seiner stürmischen Seite, heftige Windböen fegten über das Hütegelände. Trotzdem konnten wir uns am Vormittag über zahlreiche interessierte Zuschauer freuen. Ab Mittag kam zum Wind auch noch heftiger Regen, sodass am Nachmittag nur wenige Zuschauer ausharren mochten.

 

Der besondere Dank ging am Ende der Veranstaltung an die Richter Ralf Bauer und Christian Winz, die den ganzen Tag unter widrigen Bedingungen die Hüter beurteilten.


 

Für die AAH gewann Simone Müller mit ihren beiden Gelbbacken Tyonek und Hummel den Hütewettbewerb. Sie qualifizierte sich damit für die Teilnahme am Bundesleistungshüten im September 2011. Die höchste Punktzahl erreichte der Gasthüter Gerd Jahnke mit seinen Deutschen Schäferhunden.


 

Kleines AAH-Hüten bei Christian Sahm am 24. September 2011


 

Auf Einladung von Christian Sahm fand ein Trainingshüten in der Nähe von Lübeck statt, bei dem Simone Müller, Thilo Fleischer, André Schwendel, Christian Sahm und ein Auszubildender mit ihren Hunden antraten. Im Verlauf des Hütens legten einige AAH-Hunde ihre Herden-Gebrauchshund-Prüfung (HGH) ab. Wir danken Christian Sahm für sein Engagement, diese Hüteveranstaltung zu organisieren.


 

Zentrale Zuchttauglichkeitsprüfung am 1. Oktober 2011 auf dem Schäferhof Neuenkirchen

 

 

Am 1. Oktober 2012 fand auf dem Schäferhof Neuenkirchen die erste zentral durchgeführte Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) der AAH Niedersachsen statt. Sie stieß auf reges Interesse bei den Mitgliedern des Landesverbandes und interessierten Haltern Altdeutscher Hütehunde.

 

Zu der Veranstaltung hatten sich etwa 20 Mitglieder, zum Teil mit ihren Angehörigen, und etwa 10 Gäste angemeldet. Zum Gelingen der Veranstaltung trugen auch Mitglieder mit ihren gespendeten Speisen und Getränke bei.

 

Bei herrlichem Spätsommerwetter mit Mittagstemperaturen von mehr als 25°C wurden 13 Hunde zur ZTP vorgestellt, 10 Hunde von Schäfern, 3 Hunde von privaten Haltern. Am Ende der Veranstaltung hatten 9 Hunde die ZTP bestanden. Die übrigen 4 Hunde, die noch sehr jung waren, zeigten zwar schon recht gute Anlagen, für eine bestandene Zuchttauglichkeitsprüfung reichte es diesmal aber noch nicht.


 

Fotos zum Freundschaftshüten, Leistungshüten auf Gut Herbigshagen und zur Zentralen Zuchttauglichkeitsprüfung finden sich unter Bildergalerien.


 

Weitere Artikel

VDL Bundesleistungshüten 2018 in Heldenfingen, Baden-Württemberg

Dahms Matthias, 31. October 2018
Hervorragendes VDL Bundesleistungshüten am 22. und 23. September in Heldenfingen: Bundessieger ist Klaus Dieter Knoll, aus Thüringen Am Wochenende des 22. und 23. September 2018 fand auf der...

Erstes Wettbewerbshüten des Jahres 2018

Dahms Matthias, 31. August 2018
Volles Teilnehmerfeld in der FranzigmarkVon Sabrina Gorges (Brachwitz). Nach dem Hüten der Senioren anlässlich des 70. Geburtstages von Schäfermeister Martin Winz am Herrentag wurde am 21....

Landeshüten in der Altmark 2017 vor 350 Zuschauern

Dahms Matthias, 31. August 2018
Glatte 100 Punkte - Ralf Engel in Iden zum Landessieger gekürtVon Sabrina Gorges(Iden). „So knapp.“ Hans-Jörg Rösler linst schmunzelnd durch den winzigen Spalt zwischen Daumen und Zeigefinger. „Das...

Landeshüten 2018: Beitrag bei RTL Nord

Dahms Matthias, 29. August 2018
Das Team von RTL Nord hat das diesjährige Landeshüten des Landesverbandes Niedersachsen bei der Heinz-Siemann-Stiftung in Duderstadt  besucht und einen kleinen Filmbeitrag hierzu im Internet...

6. Schäfer- und Hutefeste Kloster Amelungsborn 2017

Dahms Matthias, 16. September 2017
Das 6. Schäfer- und Hutefestes fand auf dem wunderschönen Klostergelände Amelungsborn im Landkreis Holzminden am 10. September 2017 statt.Das Schäfer- und Hutefest wird alle zwei Jahre von der...

Bericht zum 13. Bundeshüten der AAH in Hessen

Zander Susanne, 11. September 2017
Ralf Engel aus Sachsen Anhalt gewinnt das 13. Bundesleistungshüten der AAHEs war ein beeindruckendes Ereignis! Zusammen mit den Aktiven vom Landesverband Hessen organisierten Katja und Heiko...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz