Arbeitsgemeinschaft zur Zucht
Altdeutscher Hütehunde

Ausscheidungshüten in Udorf - Juli 2006

23. April 2014

Ausscheidungshüten der Landesverbände Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen in Udorf am 25.07.2006

Trotz großer Bemühungen sah es noch am Anfang des Jahres so aus, als könnte der Landesverband Niedersachsen in diesem Jahr kein Ausscheidungshüten durchführen, es gab wohl eine Herde, aber keine Flächen oder umgekehrt- die Sorge wuchs. Daher die große Erleichterung, als die Mitglieder des LV Nordrhein-Westfalen dem Vorschlag zustimmten, ein gemeinsames Hüten zu veranstalten. Ralf Bauer stellte Ende Juli eine wunderschöne Herde Rhönschafe zur Verfügung und bereitete zusammen mit den Mitgliedern ein passendes Hütegelände am Ortsrand von Udorf vor.

 

Und so fanden beide Landesverbände perfekte Gegebenheiten für ein Ausscheidungshüten vor und in Rolf Lückhoff, Jürgen Benner und Dietmar Theuerkauf drei sehr kompetente Hüterichter, die aufmerksam und fair jeden einzelnen Hütedurchgang bewerteten.


Die beiden Landesgruppen starteten zwar in gemischter Reihenfolge, bewertet wurden die Hüter aber je nach Landesverband getrennt. Für Niedersachsen starteten Andreas Walter mit einem Gespann süddeutscher Schwarzer, Simone Müller hütete mit einer Gelbbacke und einer mitteldeutschen Schwarzen. Simone Müller konnte sich auch in diesem Jahr klar durchsetzen, ihre Hunde zeigten bei allen Aufgaben eine nahezu fehlerfreie Leistung, die an diesem Tag nur schwer zu schlagen gewesen wäre.


Für die Landesgruppe Nordrhein Westfalen traten Uwe Lorenz mit Füchsen, Josef Uhlen mit süddeutschen Schwarzen und Ralf Bauer mit einer Westerwälderhündin und einem gelbbackigen Pudel an. Hier machte sich die Erfahrung von Ralf Bauer bemerkbar, der dieses Hüten klar für sich entscheiden konnte.


Der Landesverband Niedersachsen dankt ihren Nachbarn für die Einladung nach Udorf noch einmal ganz herzlich und würde sich im nächsten Jahr gerne revanchieren. Interessierte können sich schon einmal den ersten Sonntag im Juli 2007 vormerken. Dann findet in Duderstadt bei der Heinz-Sielmann-Stiftung das Ausscheidungshüten des Landesverbandes Niedersachsen statt.


 

Bildergalerie vom Ausscheidungshüten in Udorf

 

Weitere Artikel

Mitteldeutsche Gelbbacken-Welpen abzugeben

Dahms Matthias, 3. June 2024
Mitteldeutsche Gelbbacken bevorzugt an Schäfer abzugeben, da aus triebigen Linien. Es ist noch ein Rüde und eine Hündin abzugeben.Beide Eltern gehen an der Herde.Eltern:Rüde: Fuchs' Ben -...

Goldene Schippe für den Gastgeber

Dahms Matthias, 5. October 2023
Am vierten Septemberwochenende wurde das 15. Bundesleistungshüten der Arbeitsgemeinschaft zur Zucht Altdeutscher Hütehunde in Sachsen-Anhalt ausgetragen. Es war coronabedingt der dritte Anlauf...

7. Schäfer- und Hutefest Kloster Amelungsborn 2019

Dahms Matthias, 10. September 2019
Das 7. Schäfer- und Hutefest fand auf dem wunderschönen Klostergelände Amelungsborn im Landkreis Holzminden in der Nähe der Ortschaft Negenborn am 8. September 2019 statt.Das Schäfer- und Hutefest...

Bericht zum 14. Bundeshüten der AAH in Thüringen 2019

Zander Susanne, 9. September 2019
Wir gratulieren dem Sieger vom 14. Bundeshüten der AAH im Jahr 2019:Michael Schulze aus dem Landesverband Sachsen! Zu Recht konnte man sich auf dieses Wochenende freuen! Denn jeder wusste,...

VDL Bundesleistungshüten 2018 in Heldenfingen, Baden-Württemberg

Dahms Matthias, 31. October 2018
Hervorragendes VDL Bundesleistungshüten am 22. und 23. September in Heldenfingen: Bundessieger ist Klaus Dieter Knoll, aus Thüringen Am Wochenende des 22. und 23. September 2018 fand auf der...

Erstes Wettbewerbshüten des Jahres 2018

Dahms Matthias, 31. August 2018
Volles Teilnehmerfeld in der FranzigmarkVon Sabrina Gorges (Brachwitz). Nach dem Hüten der Senioren anlässlich des 70. Geburtstages von Schäfermeister Martin Winz am Herrentag wurde am 21....
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz